Hiermit möchten wir auf unsere ab November stattfindende Multiplikator*innenfortbildung hinweisen. Diese werden wir gemeinsam mit dem Sozialwissenschaftlichen Fortbildungsinstitut der Evangelischen Hochschule Dresden veranstalten. Ziel dieser 5-teiligen Schulungsreihe wird es sein, Rassismus am Arbeitsplatz zu erkennen und nachhaltig abzubauen. Eine diskriminierungsarme, reflektierte Arbeitskultur ist von entscheidender Bedeutung für eine professionelle Strukturentwicklung im Bündnis und unseren Organisationen ist. Los gehen wird es am 25. November 2023 mit dem ersten Modul, welches sich dem Problem des Rassismus aus einer historischen Perspektive widmen.

Multiplikator*innen – Fortbildung zur rassismuskritischen Arbeit für Ansprechpartner*innen (AP)/ Berater*innen/ Beauftragte/ Begleiter*innen zum Thema Rassismus in Organisationen und Vereinen

Ziel: Professionalisierung und Strukturentwicklung innerhalb des Bündnisses. Schwerpunkt „Rassismus am Arbeitsplatz“ erkennen und abbauen.


Zielgruppe:
18 Mitarbeiter*innen der Bündnis – Mitgliedsorganisationen

Veranstaltungsort: Sozialwissenschaftliches Fortbildungsinstitut (SOFI) der Evangelischen Hochschule Dresden (ehs), Dürerstraße 25, 01307 Dresden


Veranstalter:

  • Bündnis gegen Rassismus Sachsen, Arbeitsgruppe Bildung

     

  • Entwicklungspolitisches Netzwerk e.V. (Träger)

     

  • Sozialwissenschaftliches Fortbildungsinstitut (SOFI) der

     

  • Evangelischen Hochschule Dresden (ehs)

     

Module

I. Rassismus: Entstehung, Geschichte, Gegenwart

25. – 26. November 2023

Referent*innen: Ely Almeida | Abdel Amine Mohammed, LAG pokuBi

II. Diskriminierung erkennen und handeln, das AGG

03. – 04. Februar 2024

Referent*innen: Dr. Anyela Urrego, ADB Sachsen

III. Organisationsentwicklung/ Umgang in der eigenen Organisation

09. – 10. März 2024

Referent*innen: Serfiraz Vural | rayms Cadeau, RAA Berlin

IV. Diskriminierungsbewusste Beratung und mediative Kommunikation

04. – 05. Mai 2024

Referent*innen: Aretha S. Schwarzbach-Apithy

V. Awareness Konzept in der Organisation

15. – 16. Juni 2024

Referent*innen: Manwinder Dhanjal (DaMOst e.V. Halle)

Hinweise und Kontaktaden

Diese Fortbildung wird zertifiziert und setzt daher eine verbindliche Teilnahme und die Erstellung eines eigenen Awareness-Konzeptes der Organisation als Beitrag zur Leistung der Fortbildung voraus.

Für weitere Informationen und Voranmeldungen wenden Sie sich bitte an juan.garcia@buendnisgegenrassismus.de. Die Anmeldung erfolgt über das Sozialwissenschaftliche Fortbildungsinstitut (SOFI) der EHS.Die Fortbildung ist kostenfrei. Ein barrierefreier Zugang zum Veranstaltungsort ist möglich.

LINK zum Save-The-Date-Flyer