BÜNDNIS GEGEN RASSISMUS

FÜR EIN GERECHTES UND MENSCHENWÜRDIGES SACHSEN

 

"Wir können nichts dafür, dass wir so viel rassistischen Unsinn beigebracht bekommen haben. Wir können ihn jetzt aber loswerden. Das bedeutet Arbeit und ist oft schmerzhaft und unbequem. Aber ich wünsche uns und den nächsten Generationen, dass diese Arbeit jetzt getan wird."  Noah Sow

Mittels Kampagnen und Lobby setzen wir uns für Betroffene ein. Mit unserer Bildungsarbeit sensibilisieren wir die Mehrheitsgesellschaft und wollen Betroffene empowern.

weiter lesen »

Verschiedene Mitglieder haben unterschiedliche Angebote zu vielfältigen Themen. Hier informieren und unkompliziert buchen!

weiter lesen »

Über 40 Mitglieder, Vereine, Wohlfahrtsverbände, Religionsgemeinschaften und weitere sprechen sich gegen Rassismus in Sachsen aus.

weiter lesen »


NEUIGKEITEN & VERANSTALTUNGEN


Helpline in Dresden ist geschaltet!

 Unser Mitglied, die RAA Opferberatung Sachsen e.V. bietet die -Helpline- für den Raum Dresden an. In Notfällen von rassistischer Gewalt wird geholfen und direkt unterstützt. Die Kolleg*innen übersetzen den Notfallanruf an die Polizei und vermitteln gegebenenfalls zu anderen Beratungs- oder Unterstützungsstellen. Die Helpline ist 24/7 unter der Nummer 0351 850 75 22 erreichbar. Der Service ist vertraulich und nimmt allein auf die individuellen Bedürfnisse Rücksicht.